Unterjährigkeitszuschlag
 

Warum Unterjhrigkeitszuschlag?

Grundstzlich kalkuliert die WIST Innsbruck ihre Preise auf eine ganzjhrige Vertragsdauer (1.9.-31.8.), da nahezu smtliche beim Betrieb eines Studentenheims auflaufende Kosten (Strom, Heizung, Personalkosten) ebenfalls auf 12 Monate aufgeteilt sind und auch whrend der Ferien anfallen. Bei unterjhriger Vermietung  z.B. vom 1.10.-30.6. entstehen Leerkosten, da freie Zimmer in der restlichen  Zeit nicht nachbesetzt werden knnen. Um einen Teil der Leerkosten zu kompensieren, muss daher auf den Standardpreis ein Unterjhrigkeitszuschlag zwischen 40-65,- pro Monat aufgeschlagen werden. Ausgenommen davon ist eine Vertragsdauer von 1.3. bis 31.8. Die genauen Preise finden Sie in der Preisliste.


Interner Bereich
 





Daily News
22.01.2019
WIST Innsbruck : Büro Fürstenweg 174 : 6020 Innsbruck : info@wist. at : +43 050 890 8000